DogSense Hundeschule | Renate Hohmann

Dorfstrasse 20 | CH-8322 Gündisau | Tel: 044 955 25 85 | tiere-verstehen@bluewin.ch

  • White Facebook Icon

RENATE HOHMANN

DOGSENSE

Schule und Beratung für

Hund und Mensch

Welpenprägung Basiskurse Erkunden-Erleben-Erkennen Gemeinsam unterwegs Seminare DogTrail  Privatlektionen dies und das

DOGSENSE HUNDESCHULE

Mit einem Hund durch das Leben zu gehen ist etwas Wundervolles und eine grosse Bereicherung. Es bedeutet für mich, einen gleichwertigen, aber nicht gleichberechtigten Partner an meiner Seite zu haben. Es bedeutet, klar anzuleiten und Orientierung zu geben, ohne zu unterdrücken. Es bedeutet, eine gute Beziehung aufzubauen, um Vertrauen und Sicherheit zu schaffen. Und es bedeutet, klar zu kommunizieren, damit wir einander verstehen.

Jeder Mensch, jeder Hund ist eine einzigartige Persönlichkeit mit individuellen Bedürfnissen, Stärken und Schwächen. Dies zu akzeptieren ist die Grundlage, auf der meine Arbeit mit Mensch und Hund aufbaut. Egal, was für Ziele Sie mit Ihrem Hund erreichen wollen; ob Sie einfach einen zuverlässigen Kumpel an Ihrer Seite haben möchten, oder grosse sportliche Ambitionen verfolgen, das notwendige Training, die entsprechende Beschäftigung muss fair, förderlich und respektvoll sein.

Wenn wir uns bewusst sind, dass die Arbeit mit unserem Hund immer auch ein Stück Arbeit an uns selbst ist, wird sich statt eines kämpferischen Gegeneinanders ein freudiges Miteinander entwickeln können. Mit etwas Glück auch eine tiefe Verbundenheit.

Wie jeder Weg ist auch dieser mit Arbeit und auch mit Schwierigkeiten verbunden. Aber wie Mahatma Gandhi so treffend gesagt hat: "Kluge Leute machen aus Problemen Chancen, Dumme aus Chancen Probleme."

Ich freue mich auf Sie, Ihren Hund und die vielen Chancen für uns alle.

Renate Hohmann

PHILOSOPHIE

 

Der Hund steht als eigenständige Persönlichkeit mit seinen ganz individuellen Eigenschaften, Fähigkeiten und Möglichkeiten, gemeinsam mit seinem Menschen, im Mittelpunkt.


Die Grundlage der Dogsense Philosophie basiert auf der objektiven Wahrnehmung der Gefühle des Hundes und des Menschen, der Kommunikation, der Beobachtung von ursprünglichen Lebensstrukturen und dem wichtigen Bedürfnis nach Bindung des Hundes. Die Auffassungsgabe, die Wahrnehmungsfähigkeit, die Intelligenz und das Konzentrationsvermögen werden deutlich gesteigert und das Selbstbewusstsein und die innere Ausgeglichenheit werden wesentlich gestärkt. Ziel der Dogsense Philosophie ist die Bewahrung der Authenzität von Mensch und Hund, die klare Verständigung und Anleitung und die sinnbringende gemeinsame Beschäftigung im Team.

Christiane Rohn

 

TIERE VERSTEHEN

Wenn du mit den Tieren sprichst,
werden sie mit dir sprechen,
und ihr werdet einander kennenlernen.
Wenn du nicht mit den Tieren sprichst,
wirst du sie nicht kennen,
und was du nicht kennst,
das fürchtest du.
Was man fürchtet, zerstört man.

 

Häuptling Dan George